UNSERE GARANTIE:

Datensatz Anzahl  
  • Ausgewählte Titel Ablegen in...
Leserannotation Historischer Kriminalroman über einen authentischen Fall aus dem England des 19. Jh.
Rezension Im Juni 1828 läuft das Handelsschiff "Mary Russell" in den Heimathafen Cork ein, mit einer blutigen Fracht: sieben Mannschaftsmitglieder und zwei Passagiere liegen brutal ermordet in einer Kajüte, der Kapitän ist spurlos verschwunden. Der berühmte Arktisforscher und Priester William Scoresby und sein junger Schwager, Magistrat Fitzgerald, gehen an Bord und verhören die Überlebenden. Offensichtlich hat Kapitän Stewart alle ermordet. Doch warum? War es Angst vor einer Meuterei oder war es die Folge eines beginnenden Wahnsinns? Je mehr sich die beiden Männer mit der Tat und mit Stewart befassen, umso mehr Ungereimtheiten kommen zu Tage. Was hat sich wirklich an Bord zugetragen und aus welchen Gründen? - Quelle des spannenden Kriminalfalls aus dem britischen Seefahrermilieu des beginnenden 19. Jh. ist ein authentischer Fall. Autor Alexander Pechmann vermag es mit viel schriftstellerischem Geschick und einem fesselnden Stil, der an die berühmten Schauerromane des 19. Jh. erinnert, einen spannenden historischen Thriller zu schrieben, der den Leser ab der ersten Seite fesselt. Für Liebhaber historischer Krimis zu empfehlen.

Favoriten Medienservices

Datendownload

Wenn Sie bereits registrierter Download-Kunde (Datenabonnement-Bezieher) sind, können Sie hier ohne weitere Registrierung Ihre Daten herunterladen.

Zum Datendownload

Live Service

Wir unterstützen Sie Live.
Rufen Sie uns an!

Bestseller