UNSERE GARANTIE:

Datensatz  Anzahl  
  • Ausgewählte Titel Ablegen in...
Leserannotation Der Elternratgeber zeigt Wege auf, wie Eltern an sich selbst arbeiten können, um in emotional aufgeladenen Situationen liebevoll zugewandt zu handeln und ihre Beziehungen zu stärken.
Rezension In emotional aufgeladenen Situationen liebevoll zugewandt handeln - das ist für die meisten Eltern leichter gesagt als getan. Die beiden Autorinnen, die als Kommunikationstrainerin bzw. als Familienberaterin tätig sind, zeigen in ihrem Buch Wege auf, wie dies gelingen kann. Dabei steht nicht das Kind mit seinem Verhalten im Vordergrund, denn das Kind ist gut so, wie es ist. Vielmehr stehen die Eltern mit ihren Vorstellungen, Anforderungen und Wünschen im Fokus. Der Ratgeber soll Eltern helfen herauszufinden, was sie für ihr Familienleben tatsächlich wollen und Verantwortung für ihre Beziehungen zu übernehmen. Folgende Themen werden dabei angesprochen: der Umgang mit der eigenen Wut bzw. Angst, das Erkennen eigener Grenzen und Prioritäten, erwachsenes Verhalten, die Beziehung zu den eigenen Eltern und das kritische Reflektieren eigener Verhaltensmuster. Sehr verständnisvoll geschrieben, mit vielen einfachen Übungen und Fallbeispielen. Durch die andere Perspektive hebt sich das Buch von der Masse der Erziehungsratgeber ab. Einzusetzen vor P. Krantz Lindgren (ID-A 13/19).

Favoriten Medienservices

Datendownload

Wenn Sie bereits registrierter Download-Kunde (Datenabonnement-Bezieher) sind, können Sie hier ohne weitere Registrierung Ihre Daten herunterladen.

Zum Datendownload

Live Service

Wir unterstützen Sie Live.
Rufen Sie uns an!

Bestseller